<blockquote id="3gmyt"><wbr id="3gmyt"></wbr></blockquote>
<acronym id="3gmyt"></acronym>
  • <rp id="3gmyt"><track id="3gmyt"><ins id="3gmyt"></ins></track></rp>

    <var id="3gmyt"></var>
    <b id="3gmyt"><wbr id="3gmyt"></wbr></b>
  • 首頁 >  土人新聞 >  媒體報道 >  正文

    GARTEN+LANDSCHAFT: 俞孔堅榮獲奧伯蘭德獎

    2023-12-08 作者:JULIA TREICHEL 來源:GARTEN+LANDSCHAFT


    Kongjian Yu hat viele Facetten. Von manchen wird er als ?Olmsted Chinas“ betitelt, in Anlehnung Frederick Law Olmsted senior, der nicht nur die Landschaftsarchitektur in den Vereinigten Staaten ma?geblich beeinflusste, sondern auch als Mitgestalter des Central Parks in New York City bekannt ist. Diesen Vergleich tut Kongjian Yu jedoch bescheiden ab. Er selbst sei ein einfacher Bauernsohn, sagt er von sich selbst. Nun wurde der chinesische Landschaftsarchitekt mit dem Oberlander Prize ausgezeichnet. Alle Details lesen Sie hier.


    OBERLANDER PRIZE FüR BEINDRUCKENDEN WERDEGANG
    1963 im Dorf Dong Yu in Jinhua in der Provinz Zhejiang mit weniger als 500 Einwohner:innen geboren und aufgewachsen. Doch sein sp?terer Werdegang und sein Werk strafen diese Bescheidenheit Lügen. Die diesj?hrige Auszeichnung mit dem renommierten Cornelia Hahn Oberlander International Landscape Architecture Prize beweist einmal mehr sein au?ergew?hnliches Talent. Seine Karriere als weltweit anerkannter Landschaftsarchitekt begann 1980, als er als einziger Schüler seines Bezirks nicht nur die Aufnahmeprüfung an der Forstwirtschaftsuniversit?t bestand, sondern aufgrund au?ergew?hnlich guter Prüfungsergebnisse für den Studiengang Landschaftsg?rtnerei zugelassen wurde. Hier erwarb er 1987 seinen Abschluss. Sp?ter kam ein Doctor of Design Degree an der Harvard Graduate School of Design hinzu.

    ZWISCHEN BüRO UND FORSCHUNG
    Nachdem er in diversen Büros und an Universit?ten t?tig war, gründete er 1998 sein Büro Turenscape, das heute weltweit operiert und über 500 Mitarbeiter:innen hat. Bis heute haben Yu und sein Büro etwa 600 Projekte in mehr als 200 St?dten realisiert, vor allem in China, aber auch in Thailand und den USA. Darunter den Red Ribbon Park in der Hebei Provinz in China, bei dem sich eine 500 Meter lange, rote, bank?hnliche Struktur durch einen Park am Tanghe-Fluss zieht. Weiterhin den diesj?hrig eingeweihten Benjakitti Forest Park in Bangkok, Thailand. Dort wandelte Turenscape das Gel?nde einer ehemaligen Tabakfabrik zum gr??ten ?ffentlichen Erholungsraum im Ballungsraum Bangkok um. Neben seinen Designprojekten erhielt Yu auch für seine wissenschaftliche Arbeit weltweit Anerkennung. Seine Forschung unter anderem zu ?kologischer Infrastruktur sowie zu Schwammst?dten wurde von der chinesischen Regierung au?erdem als Leittheorie für landesweite Kampagnen zum Schutz und zur Wiederherstellung der Umwelt übernommen.


    RED RIBBON PARK, QINHUANGDAO, HEBEI PROVINCE, CHINA, 2008. PHOTO ©TURENSCAPE COURTESY THE CULTURAL LANDSCAPE FOUNDATION

    WIE KONGJIAN YU GESTALTET
    Die eigene Gestaltungshaltung entwickelte Yu früh. In einem Interview anl?sslich des Oberlander Prize sagte er: ?Die Zerst?rung meines eigenen Paradieses hat mich zu der überzeugung gebracht, dass wir eine Revolution brauchen“. Ein Kernstück dieser Revolution ist das Konzept der ?Schwammst?dte“. Heute in aller Munde, forschte Yu bereits seit 2003 an der Thematik und setzt sich in China ma?geblich für einen Wandel von einem auf wirtschaftliche Entwicklung ausgerichteten St?dtebau hin zu einem ?kologisch umsichtigen St?dtebau ein. Dazu gründete er unter anderem die Abteilung für Landschaftsarchitektur an der Universit?t Peking, die inzwischen mehr als 1 200 Master- und Doktoranden ausgebildet hat. In seinem umfassenden Wirken setzt er sich so seit mehr als mehr als 25 Jahren gegen den Verfall der st?dtischen ?kologie und für die Umgestaltung und Pflege der natürlichen und kulturellen Umwelt ein.

    EHRUNG DURCH DEN OBERLANDER PRIZE
    Der alle zwei Jahre vergebene Oberlander Prize würdigt diese Arbeit nun mit einem Preisgeld von 100 000 US-Dollar und der M?glichkeit als Preistr?ger zwei Jahre lang ?ffentlichkeitswirksame Aktivit?ten, die sich seiner Arbeit und der Landschaftsarchitektur im Allgemeinen widmen, zu verfolgen. Von Seiten der Auslober:innen hei?t es, Yus Arbeit habe die Rolle, die Landschaftsarchitekt*innen bei der Gestaltung gro? angelegter naturbasierter L?sungen zum Nutzen und zur Freude der ?ffentlichkeit spielen, deutlich aufgewertet. Der Preis und sein umfassendes Werk sprechen in jedem Fall dafür, dass Kongjian Yu weit mehr ist als ein einfacher Bauernsohn.

    Source:https://www.garten-landschaft.de/oberlander-prize-2023-kongjian-yu/
    所有評論僅代表網友意見
    av观看网国产在线观看_国产免费久久精品44_精品国精品国产久自在_超碰97人妻无码
    <blockquote id="3gmyt"><wbr id="3gmyt"></wbr></blockquote>
    <acronym id="3gmyt"></acronym>
  • <rp id="3gmyt"><track id="3gmyt"><ins id="3gmyt"></ins></track></rp>

    <var id="3gmyt"></var>
    <b id="3gmyt"><wbr id="3gmyt"></wbr></b>